Bitcoin Abuse Database

Report history for 1KFtPxuPZa8Qx8W21mp8dr57z2UZHHqurm

Address found in database:
Address 1KFtPxuPZa8Qx8W21mp8dr57z2UZHHqurm
View address on blockchain.info
Report Count45
Latest ReportMon, 10 May 21 11:47:22 +0000
(6 months ago)

If you have additional information about this address, please file a report.

Reports:

Date Abuse Type Description
May 10, 2021 sextortion sextortion email threatening to make a masturbation video public unless 1500 USD are paid to the above-mentioned wallet
Mar 22, 2021 sextortion From: <[email protected]> To: Date: 21/03/2021 20:12 Subject: :: Bezahlung von Ihrem Konto. Grüße Sie! Ich habe eine schlechte Nachricht für Sie. Vor ein paar Monaten habe ich Zugriff auf Ihre Endgeräte, die Sie zum Surfen im Internet verwenden, erhalten. Danach habe ich begonnen, Ihre Internetaktivitäten zu verfolgen. Hier ist die Reihenfolge der Ereignisse: Vor einiger Zeit habe ich Hackern Zugang zu E-Mail-Konten abgekauft (heutzutage ist so etwas online recht einfach zu erwerben). Offensichtlich gelang es mir problemlos, mich in Ihr E-Mail-Konto ([email protected]) einzuloggen. Eine Woche später habe ich bereits einen Trojaner auf den Betriebssystemen aller Geräte, die Sie für den Zugriff auf Ihre E-Mails verwenden, platziert. Eigentlich war es gar nicht so schwer (da Sie die Links aus Ihren Posteingangs-E-Mails aufgerufen haben). Alles Geniale ist einfach =) Mit dieser Software habe ich Zugriff zu allen Bedienelementen Ihrer Endgeräte (z.B. Ihr Mikrofon, Ihre Videokamera und Ihre Tastatur). Ich habe alle Ihre Informationen, Daten, Fotos, Web-Browsing-Verlauf auf meine Server heruntergeladen. Ich habe Zugriff auf alle Ihre Messenger, sozialen Netzwerke, E-Mails, Chat-Verläufe und Kontaktlisten. Mein Virus aktualisiert ständig die Signaturen (er ist treiberbasiert) und bleibt daher für Antivirensoftware unsichtbar. Außerdem verstehen Sie jetzt sicher, warum ich bis zu diesem Schreiben unentdeckt geblieben bin... Beim Sammeln von Informationen über Sie habe ich herausgefunden, dass Sie ein großer Fan von Webseiten für Erwachsene sind. Sie lieben es wirklich, Porno-Webseiten zu besuchen und sich aufregende Videos anzusehen und dabei eine enorme Menge an Vergnügen empfinden. Nun, ich habe es geschafft, eine Reihe Ihrer schmutzigen Szenen aufzunehmen und ein paar Videos zu montieren, die zeigen, wie Sie masturbieren und Orgasmen erreichen. Wenn Sie Zweifel haben, kann ich mit ein paar
Nov 10, 2020 sextortion classic sextortion scam, wants 1500USD, from GER
Nov 1, 2020 blackmail scam Claims to have masturbation video, original, I know, wants 1500$US.
Oct 30, 2020 sextortion Hallo! Haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen von Ihrem Konto aus eine E-Mail geschickt habe? Ja, das bedeutet einfach, dass ich vollständigen Zugriff auf Ihr Gerät habe. In den letzten paar Monaten habe ich Sie beobachtet. Haben Sie sich gefragt, wie? Nun, Sie wurden von einer Erwachsenen-Webseite, die Sie besucht haben, mit Malware infiziert. Vielleicht ist Ihnen das nicht bekannt, aber ich werde versuchen, es Ihnen zu erklären. Durch den Trojaner-Virus habe ich vollständigen Zugang zu einem PC oder einem anderen Gerät. Das bedeutet einfach, dass ich Sie jederzeit auf Ihrem Bildschirm sehen kann, wenn ich Ihre Kamera und Ihr Mikrofon einschalte und Sie können es nicht bemerken. Außerdem habe ich Zugang zu Ihrer Kontaktliste und Ihrer gesamten Korrespondenz. Sie fragen sich vielleicht: "Aber mein PC hat ein aktives Antivirenprogramm, wie ist das überhaupt möglich? Warum habe ich keine Benachrichtigung erhalten?" Nun, die Antwort ist einfach: Meine Malware verwendet Treiber, bei denen ich alle vier Stunden die Signaturen aktualisiere, so dass sie nicht auffindbar ist und Ihr Antivirusprogramm nichts bemerkt. Ich habe ein Video vom Onanieren; auf dem linken Bildschirm und auf dem rechten Bildschirm das Video, das Sie sich beim Masturbieren angesehen haben. Sie fragen sich, wie schlimm das noch werden kann? Mit einem einzigen Mausklick kann dieses Video an alle Ihre sozialen Netzwerke und E-Mail-Kontakte gesendet werden. Ich kann auch Zugang zu Ihrer gesamten E-Mail-Korrespondenz und zu den von Ihnen benutzten Messengern gewähren. Alles, was Sie tun müssen, um das zu verhindern, ist einfach: Überweisen Sie Bitcoins im Wert von 1500 US Dollar an meine Bitcoin-Adresse […]. Meine Bitcoin-Adresse (BTC Wallet) lautet: 1KFtPxuPZa8Qx8W21mp8dr57z2UZHHqurm Nachdem sie Ihre Zahlung bestätigt haben, werde ich das Video löschen und das war's, Sie werden nie wieder von mir hören. Sie haben 2 Tage (48 Stunden) Zeit […]
Oct 23, 2020 ransomware Hallo! Haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen von Ihrem Konto aus eine E-Mail geschickt habe? Ja, das bedeutet einfach, dass ich vollständigen Zugriff auf Ihr Gerät habe. In den letzten paar Monaten habe ich Sie beobachtet. Haben Sie sich gefragt, wie? Nun, Sie wurden von einer Erwachsenen-Webseite, die Sie besucht haben, mit Malware infiziert.
Oct 20, 2020 sextortion Hallo! Haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen von Ihrem Konto aus eine E-Mail geschickt habe? Ja, das bedeutet einfach, dass ich vollständigen Zugriff auf Ihr Gerät habe. In den letzten paar Monaten habe ich Sie beobachtet. Haben Sie sich gefragt, wie? Nun, Sie wurden von einer Erwachsenen-Webseite, die Sie besucht haben, mit Malware infiziert. Vielleicht ist Ihnen das nicht bekannt, aber ich werde versuchen, es Ihnen zu erklären. Durch den Trojaner-Virus habe ich vollständigen Zugang zu einem PC oder einem anderen Gerät. Das bedeutet einfach, dass ich Sie jederzeit auf Ihrem Bildschirm sehen kann, wenn ich Ihre Kamera und Ihr Mikrofon einschalte und Sie können es nicht bemerken. Außerdem habe ich Zugang zu Ihrer Kontaktliste und Ihrer gesamten Korrespondenz. Sie fragen sich vielleicht: "Aber mein PC hat ein aktives Antivirenprogramm, wie ist das überhaupt möglich? Warum habe ich keine Benachrichtigung erhalten?" Nun, die Antwort ist einfach: Meine Malware verwendet Treiber, bei denen ich alle vier Stunden die Signaturen aktualisiere, so dass sie nicht auffindbar ist und Ihr Antivirusprogramm nichts bemerkt. Ich habe ein Video vom Onanieren; auf dem linken Bildschirm und auf dem rechten Bildschirm das Video, das Sie sich beim Masturbieren angesehen haben. Sie fragen sich, wie schlimm das noch werden kann? Mit einem einzigen Mausklick kann dieses Video an alle Ihre sozialen Netzwerke und E-Mail-Kontakte gesendet werden. Ich kann auch Zugang zu Ihrer gesamten E-Mail-Korrespondenz und zu den von Ihnen benutzten Messengern gewähren. Alles, was Sie tun müssen, um das zu verhindern, ist einfach: Überweisen Sie Bitcoins im Wert von 1500 US Dollar an meine Bitcoin-Adresse (wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie das machen können, suchen Sie einfach in Ihrem Internet-Browser: "Bitcoin kaufen"). Meine Bitcoin-Adresse (BTC Wallet) lautet: 1KFtPxuPZa8Qx8W21mp8dr57z2UZHHqurm ....
Oct 20, 2020 blackmail scam salut!Avez-vous remarqué que je vous ai envoyé un e-mail depuis votre compte? Oui, cela signifie simplement que j'ai un accès complet à votre appareil. Je vous observe depuis quelques mois.Vous vous demandez comment? Eh bien, vous avez été infecté par un logiciel malveillant d'un site Web pour adultes que vous avez visité. Vous ne le savez peut-être pas, mais je vais essayer de vous l'expliquer. Le virus cheval de Troie me donne un accès complet à un PC ou à un autre appareil. Cela signifie simplement que chaque fois que j'allume votre caméra et votre microphone, je peux vous voir sur votre écran et vous ne pourrez pas le remarquer. J'ai également accès à votre liste de contacts et à toute votre correspondance. Tout ce que vous avez à faire pour éviter que cela ne se produise est simple: Transférez des Bitcoins d'une valeur de 1500 USD à mon adresse Bitcoin (si vous ne savez pas comment faire cela, recherchez simplement "Acheter Bitcoin" dans votre navigateur Internet). Mon adresse Bitcoin (portefeuille BTC) est: 1KFtPxuPZa8Qx8W21mp8dr57z2UZHHqurm Après avoir vérifié votre paiement, je supprimerai la vidéo et c'est tout, vous n'aurez plus jamais de nouvelles de moi. Vous disposez de 2 jours (48 heures) pour effectuer cette transaction. Dès que vous ouvrez cet e-mail, je reçois une notification et mon minuteur commence à fonctionner. Toute tentative de déposer une plainte ne mènera à rien car cet e-mail ne peut pas être retracé comme mon identifiant Bitcoin. J'y ai travaillé le plus longtemps possible; Je n'offre aucune chance à une erreur. Si, à l'occasion d'un événement, je découvre que vous avez partagé ce message avec quelqu'un d'autre, j'enverrai votre vidéo comme mentionné ci-dessus
Oct 19, 2020 blackmail scam Hallo! Haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen von Ihrem Konto aus eine E-Mail geschickt habe? Ja, das bedeutet einfach, dass ich vollständigen Zugriff auf Ihr Gerät habe. In den letzten paar Monaten habe ich Sie beobachtet. Haben Sie sich gefragt, wie? Nun, Sie wurden von einer Erwachsenen-Webseite, die Sie besucht haben, mit Malware infiziert. Vielleicht ist Ihnen das nicht bekannt, aber ich werde versuchen, es Ihnen zu erklären. Durch den Trojaner-Virus habe ich vollständigen Zugang zu einem PC oder einem anderen Gerät. Das bedeutet einfach, dass ich Sie jederzeit auf Ihrem Bildschirm sehen kann, wenn ich Ihre Kamera und Ihr Mikrofon einschalte und Sie können es nicht bemerken. Außerdem habe ich Zugang zu Ihrer Kontaktliste und Ihrer gesamten Korrespondenz.
Oct 19, 2020 blackmail scam Hallo! Haben Sie bemerkt, dass ich Ihnen von Ihrem Konto aus eine E-Mail geschickt habe? Ja, das bedeutet einfach, dass ich vollständigen Zugriff auf Ihr Gerät habe. In den letzten paar Monaten habe ich Sie beobachtet...