Bitcoin Abuse Database

Report history for bc1qwselppzzhqwvqxynplqesvmr8z40rmyjdy0lgh

Address found in database:
Address bc1qwselppzzhqwvqxynplqesvmr8z40rmyjdy0lgh
View address on blockchain.info
Report Count3
Latest ReportFri, 23 Sep 22 11:42:39 +0000
(1 week ago)

If you have additional information about this address, please file a report.

Reports:

Date Abuse Type Description
Sep 23, 2022 ransomware Good work deserves recommendation... i lost over 2.3 BTC on Instagram bitcoin scam.. Right about 2 weeks after my ordeal with them I tried using the recommendation from someone on one of the comment section www.recovercoindesk.com I was able to get all my money back in less than 48 hours.. Contact www.recovercoindesk.com to recover all your stolen bitcoins free of charge
Sep 23, 2022 bitcoin tumbler I lost my money to an online scammer last month through crypto currency Bitcoin transactions, I tried all I could to get the money back at a point i came across a United States crypto recovery expert agency. Visit: (https://coinportservice.online) an agency helping a lot of people in getting back their funds, I got in contact with them and I provided all information they needed for the recovery, within 48hours they got back my money, I confirmed the payment in my wallet account. Please if you are a victim of online scam quickly contact them to recover all your lost money easily.
Sep 23, 2022 blackmail scam Guten Tag! Ihr System wurde gehackt mit einem Trojaner-Virus. Es hat eingedrungen auf Ihr Gerät über Portale für Erwachsene die Sie besuchen. Manche pikante Videos beinhalten den bösartigen Kode, aktiviert sofort nach dem Einschalten. Alle Daten sind bereits kopiert auf meine Server. Ich behalte vollständige Kontrolle über Ihr Gerät, mit dem Sie das Internet durchsuchen. Ich sehe Ihren Bildschirm und kann benutzen das Mikrofon und die Kamera ohne Sie das überhaupt bemerken. Ich habe bereits eine Bildschirmaufnahme gemacht. Wir schufen ein Video mit einem pornografischen Rollen, das Sie sich zu diesem Zeitpunkt angesehen haben und masturbierten. Ihr Gesicht ist perfekt sichtbar und ich glaube nicht, dass diese Art von Inhalt auf Ihren Ruf positive Wirkung haben wird. Ich habe vollständigen Zugriff zu Ihrer Kontaktenliste und zum Profil in sozialen Netzwerken. Ich kann schicken dieses Video aus Ihrer E- Mail oder den Messengern an alle Welt. Wenn Sie dies vermeiden möchten, dann müssen Sie tun nur einen einfachen Schritt. Überweisen Sie einfach 1000 USD (US-Dollar) auf die Bitcoin-Wallet: bc1qwselppzzhqwvqxynplqesvmr8z40rmyjdy0lgh (in Bitcoin-Äquivalent zum Wechselkurs auf Zeitpunkt der Überweisung) Sie können finden detaillierte Anweisungen im Google. Nach der Zahlung ich werde entfernen das Video und den Virus aus Ihrem Gerät und niemand wird Sie jeweils mehr stören. Wenn ich nach Ablauf dieser Frist keine Zahlung erhalte, alle Ihre Daten und die Videos werden öffentlich zugänglich. Ich gebe Ihnen 2 Werktage. Ich erhalte eine Benachrichtigung darüber, dass Sie diesen Brief gelesen haben. Der Zeitgeber startet sofort. Allerlei Beschwerden, auch bei der Polizei, wären sinnlos. Mein Bitcoin-Wallet und das E-Mail können nicht verfolgt werden. ...